GartenRadio

Artikel auswählen und Play klicken

GartenRadio

zum Starten

0:00
00:00

Buchtipps


Das GartenRadio-Buch: ProblemLÖSER Garten
Der schlimmste Feind des eigenen Gartens, das ist der Gärtner selbst. Er pflanzt Stauden, wo sie nicht hingehören, entscheidet sich für Bäume, die schneller wachsen als seine Kopfbehaarung...
Von Diven, Dränglern und Fleißigen Lieschen
Pflanzen sind auch nur Menschen – so könnte die Überschrift dieses Buches heißen. Der „Extrembotaniker“, wie ihn der Verlag anpreist, kategorisiert Pflanzen nach ihrem Erscheinungsbild und stellt Analogien zu menschlichen Verhaltensweisen her.
Bauerngartenglück. Ernten und Genießen rund ums Jahr.
Ein Garten, in dem alles durcheinander wächst, Gemüse, Obst und Blumen – das ist der Inbegriff eines Bauerngartens. Die bäuerlichen Gärten sehen zwar tatsächlich meist anders aus, nämlich säuberlich sortiert und aufgeräumt. Aber die Idee... 
Lebendiger Boden
Es gibt Gärten, da wuchert der Rhododendron, während er ein paar Kilometer weiter nicht gedeihen will. Dafür sprießt hier das Heidekraut. Das liegt am Boden – dort ist er sauer, hier ist er alkalisch. Das ist aber beileibe nicht der einzige Unterschied, der die Gartenböden ausmacht..

QuerBeet

Schön – Praktisch – Kurios

Termine Lesung/Fachberatung
Stadtwaldholz